home

 

 

  Ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot

 

Trotz der Schulschließung bin ich für euch da! Meldet euch, wenn ich Euch unterstützen kann!

Mein Name ist Pamela Penzenstadler. Als Jugendsozialarbeiterin (kurz: JaS) an der Wilhelm-Niedermayer-Schule bin ich für euch Schülerinnen und Schüler eine hilfreiche Anlaufstelle. Selbstverständlich stehe ich aber auch Ihnen als Eltern gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

  • Für Schülerinnen & Schüler…                                                   

… bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Schule

… bei familiären Konflikten

… bei persönlichen Problemen

… bei der Vermittlung und Begleitung zu anderen Stellen

  • Für Eltern…

… bei Beratung von Erziehungsfragen

… bei schulischen Problemen ihrer Kinder

… bei der Beratung zu und Suche nach externen Stellen

  Bürozeiten: Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 12:00 Uhr

      
08504 / 91 57 -21  ​      mail  jas(at)wnvst(dot)net                 
             
Handy: 0171 / 551 51 99
 

 P. Penzenstadler,
 Dipl.-Päd. (univ.)


SchülerInnen können jederzeit bei mir im Büro vorbeikommen.

Elterngespräche gerne nach Vereinbarung.

Was leistet Jugendsozialarbeit? 

„Jungen Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, sollen im Rahmen der Jugendhilfe sozialpädagogische Hilfen angeboten werden, die ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration fördern.“ (§13 Abs. 1 SGB VIII)

 

Die Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 DSGVO finden Sie unter folgendem Link: 

https://www.blja.bayern.de/imperia/md/content/blvf/bayerlandesjugendamt/art13dsgvo_jas_jugendamt_neu.pdf